Mittwoch, 19. November 2014

Visitenkarte

Herbstdepression hin, Winterblues her - ein unaufmerksamer Ehegatte kann mich nicht mehr schocken. Ich hab mich heute nämlich mal selbst beschenkt.
Damit hätte ich (außer mir) sicher auch jedem Therapeuten eine Freude gemacht hätte. Ich höre schon das Mantra "Liebe dich selbst, liebe dich selbst, liebe..."
--> hab ich hiermit erledigt :-)
Vom heutigen Tag an wird dieses Accessoire mein Schlüsselbund verschönern:

Offenbar bin ich selbst mein größter Fan; aber vielleicht geh ich damit ja tatsächlich noch ins merchandising, dann gibts demnächst auch Kaffeebecher, mousepads oder T-Shirts von mir...
...bisschen Weitblick kann ja nicht schaden :o)

Kommentare:

  1. Ach ja, - ich hätte gerne die Blockvogel-Bettwäsche!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hätte gerne ein Kaffeebecher und Dich. Also ... ähm ... als Stoffvogel natürlich. :D

    B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mich gibts nur einmal, sorry - ob nun leider oder gottseidank, darf jeder selbst entscheiden :o)

      Löschen
  3. Dann solltest Du Dir das Label aber ganz schnell patentieren lassen, liebe Tweety... Ich würde dann gerne ein Smart-Phone-cover haben und einen Einkaufsbüdel.
    Liebe Grüße von Felina, die nicht überrascht wäre, wenn nächstes Jahr der erste Blockvogel-Film in die Kinos käme ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und täglich grüßt der Blockvogel, Tweetatouille, Piepss zum Ende der Nacht... da fällt mir schon was ein

      Löschen