Freitag, 12. Juni 2015

In jedem Menschen...

... den du kennst, steckt ein Mensch, den du nicht kennst.
Und manchmal lauern die verborgenen Stellen an so unerwarteten Bereichen, dass dir vor Staunen die Kinnlade runterklappt.
Ich zumindest habe gerade den secret garden meines Göttergatten entdeckt. Ich bin mir sicher, dass er nicht mit meinem detektivischen Spürsinn gerechnet hat, sonst hätte er sich das garantiert nicht getraut.
Aber der Reihe nach...
Angefangen hat alles vor über einem Jahr, als drei (insbesondere voneinander) begeisterte Bloggerinnen beschlossen, sich zu einem gemeinsamen Wochenende zu treffen.
Wir erinnern uns..
Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial beweist, dass ich mir eigens zu diesem Zweck einen Pyjama zugelegt habe. Ohne mich in Details zu verlieren, sei gesagt, dass ich zuhause für derlei Kleidung keine Verwendung habe.
Das Foto zeigt mich noch bei den Vorbereitungen, aber ich versichere euch, SO bin ich nicht die ganze Zeit herumgelaufen!

Vor kurzem erreichte mich - dem aufmerksamen Leser ist dies eventuell nicht entgangen - eine Einladung zur Pyjamaparty, mit meinen beiden Begleiterinnen auf der eben erwähnten Reise.

Sozusagen ein kleines revival, und für die 6-Stunden-entfernt-Wohnende die Gelegenheit, unseren schönen Norden mal unter die Lupe zu nehmen.
Unter selbige nahm ich aus diesem Anlass auch mein Schlafgewand, das die vergangenen 12 Monate in meinem Kleiderschrank verbracht hatte - so meine feste Überzeugung bis zu diesem Moment.
Fassungslos starrte ich auf das Loch, das sich an der unpassendsten Stelle in der Hose breit gemacht hatte.
Sagt was ihr wollt, Leute, aber nach reiflicher Überlegung lässt das für mich nur diesen einen Schluss zu: Mein Mann trägt heimlich meine Klamotten!
Wobei ich im Grunde ja froh bin, dass es nur DAS ist...

Kommentare:

  1. Abgründe. Ich bin mal wieder wirklich erschüttert. Aber wie kommt das mit der Größe hin?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja eben, GAR NICHT kommt das hin, deswegen ja das Löchle...

      Löschen
    2. Ich dachte an andere Stellen. :-D

      Löschen
  2. Moment...ich muss erst mal wieder unter dem Tisch hervorkriechen, unter den ich gefallen bin, vor lauter Lachen! Bist Du sicher, dass das Loch nicht schon vorher drin war? Vielleicht hast Du ja versehentlich einen Herrenanzug erstanden. Den mit dem schnellen Ausgang für Blasengeschwächte? ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach nix in Gange, meine Liebe! Stell dir nur die Peinlichkeit vor, ich wär die ganze Zeit vor euren Augen in nem Herrenpyjama rumgelaufen...

      Löschen
    2. Du warst damals doch unter uns Pfarrerstöchtern. Da schaut man sich ja nur ins liebreizende Gesicht - weitreichend! ;-)

      Löschen
  3. Hallllooooo?!? Mit so'nem Fummel kommste aber hoffentlich nicht zu meiner Piyamaparty, liebste Tweety! Es ist schließlich damit zu rechnen, daß mein Liebster auch anwesend sein wird (überlege schon die ganze Zeit fieberhaft, wohin ich den für drei Tage ausquartieren könnte)... Nachher kommt der noch auf dem Geschmack und ich muß mir auch so ein Outfit zulegen ;-)))
    Abgesehen davon schuldest Du mir jetzt eine gute Flasche Rotwein... Das ist das Mindeste, nachdem ich jetzt diese Bilder im Kopf habe!!! Die werde ich bis September bestimmt ohne viel Alkohol nicht mehr los!
    Liebe Grüße von Felina, die' s zu Fuß in weniger als sechs Stunden bis zum CdS schafft ;-) Also, wie wär's mal wieder mit 'ner halben, kalten Latte?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da hab ich ja was angerichtet, bzw. eigentlich ja mein Mann! Vielleicht packen wir die Kerle an dem Wochenende einfach zusammen, die können dann gemeinsam ein paar Bestellungen aufgeben, für unsere bzw. ihre nächtliche Wunschgarderobe. Wer die dann trägt, können wir dann ja sehen...
      bin derweil noch krankgeschrieben, aber die Kalenderkonsultation hat ergeben, dass es in der nächsten Woche Mittwoch und Freitag noch gönge :-)

      Löschen